OBJEKT Kolingeviert Zug, Kirchstrasse 3-5, Kolinplatz 19
AUFTRAGGEBER Baudepartement Stadt Zug, Abt. Hochbau
BAUHERR Röösli Architekten, Zug
ARBEITEN
  • Beratung von Auftraggeber und Architekt
  • Mosaiktafeln in Buche hell/dunkel diagonal mit Wandfries
  • Bei der Sanierung der Liegenschaften Kolinplatz 19 und Kirchenstrasse 3+5 wurden sämtliche erhaltenswerte Parkettriemen sorgfältig ausgebaut und aufgefrischt. Defekte Elemente fertigten wir neu an, ergänzten sie mit passenden Hölzern und verlegten sie wieder an selber Stelle.

Handwerkerstolz seit 1894


© Hassler AG 2019
Impressum / Rechtliches